FAQ (Häufig gestellte Fragen)

 

Aus welchem Material besteht die Mund-Nasen-Mehrwegmaske?

Unsere Mund-Nasen-Mehrwegmasken sind aus einem hochwertigen Trilagen-Laminat gefertigt. Das Material wird üblicherweise für hochwertige OP-Bekleidung verwendet.

 

Material: 3-Lagen-Laminat

Oberseite: 100% PES Polyester

Zwischenlage: Membransystem aus Polyurethan

Rückseite: 100% PES Polyester

 

Was ist vor dem ersten Gebrauch zu beachten?

Vor dem ersten Gebrauch bitte unbedingt nach Herstellerangaben mit 60°C waschen.

Was ist beim Tragen zu beachten?

Beim Anziehen ist darauf zu achten, dass die Innenseite nicht kontaminiert wird. Die Hände sollten vorher gründlich mit Seife gewaschen werden.

Die Außenseite der gebrauchten Maske ist potentiell erregerhaltig. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollte die Maske möglichst nicht berührt werden. Fassen Sie daher Ihr Gesicht auch beim Tragen der Maske nicht an.

 

Es ist darauf zu achten, dass der Atmungsbereich (s. Abbildung ) frei bleibt.

Was ist beim Absetzen der Maske zu beachten?

Beim Absetzen der Maske nach Möglichkeit nur die Schlaufen oder Gummistücke benutzen, nicht auf die Vorderseite der Maske fassen.

Nach Absetzen der Maske sollten die Hände unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln gründlich gewaschen werden (mindestens 20-30 Sekunden mit Seife).

Die Maske sollte nach dem Abnehmen in einem Beutel o.ä. luftdicht verschlossen aufbewahrt oder sofort gewaschen werden.

Wie oft sollte die Maske gewaschen werden?

Die Masken unbedingt nach jeder Benutzung nach Herstellerangaben waschen und vollständig trocknen.

Welche Pflegehinweise sind zu beachten?

Handelsübliche Colorwaschmittel verwenden. Keine Weichspüler verwenden. Wir empfehlen, die Maske in einem Wäschenetz zu waschen.

Die Maske nicht klammern, nicht durchstechen und vor scharfen Gegenständen schützen.

Sind trotz Maske die allgemein bekannten Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten?

Die allgemeinen bekannten Abstands- und Hygieneregeln sind, trotz Maske, weiterhin zu beachten.

Welchen Zweck erfüllt die Maske?

Schutz vor Durchdringen von Flüssigkeitsspritzern. Schützt andere vor Tropfen in der Ausatemluft der tragenden Person.

Für wen ist die Maske geeignet?

Für medizinisches und pflegendes Personal, das Patienten und Patientinnen vor den eigenen Atememissionen schützen will.

Für den privaten Gebrauch.

Ist die Verwendung der Maske im Privaten sinnvoll?

Im privaten Rahmen kann der Einsatz zum Schutz von anderen sinnvoll sein, wenn man selbst glaubt, Erreger zu verbreiten. Will man sich selbst schützen, reichen die allgemeinen Hygieneregeln für die Bevölkerung, wie sie das RKI empfiehlt. Die wichtigste: Abstand halten! Mindestens 1,50 Meter.

Ist die Verwendung der Maske ohne besondere Anleitung möglich?

Ja.

Wer prüft die Maske?

Prüfung nach EN 14683, Norm für „Chirurgische Masken“ durch Hersteller.
Zertifizierung durch Hersteller.